skip to Main Content
Nach Mittelhessen Zum Ewigen Duell

Nach Mittelhessen zum ewigen Duell

Was gab es in den zurückliegenden Jahren für spannende und interessante Duelle zwischen Marburg und Saarlouis. Vorhersagen glichen immer einem Stochern im Nebel. Einmal hatten die Royals das bessere Ende für sich, beim nächsten Mal hatten die Blue Dolphins die Nase vorn. Obgleich in dieser Saison die Mannschaft aus Marburg sowohl den besseren Tabellenplatz innehat, als auch die tiefere und konstantere Bank, würde ich dennoch keine Prognose wagen. Marburg zählt im allgemeinen zu den heimstarken Teams, hat das Hinspiel in Saarlouis denkbar knapp mit zwei Punkten gewonnen und ist von daher Favorit. Die Royals haben in dieser Saison viele Tiefen durchlebt, spielen zur Zeit mit einer Achter-Rotation, mit neuem Coach, mit der Topscorerin der Bundesliga und haben am vorletzten Spieltag Nördlingen überrascht. Auch in Hannover – dort ein wenig vom Pech verfolgt – hat die Mannschaft eine willensstarke Leistung gezeigt, die Hoffnung macht und zuversichtlich stimmt. Wir freuen uns also alle auf den Samstagabend, auf ein spannendes und faires Spiel.
Ich fahre immer gerne nach Marburg, obwohl da in den letzten 10 Jahren nicht viele Punkte für die Royals hängenblieben.

Together strong!

 

Back To Top
Suche