skip to Main Content
Vorbereitungsturnier Der WNBL Teams

Vorbereitungsturnier der WNBL Teams

Am 3. September 2017 startet die neue WNBL-Mannschaft der Royals, die aus einer Spielgemeinschaft der Vereine BC Saarlouis, MJC Trier und TV Bitburg gebildet wird, unter dem Namen SG Royals Südwest bei einem eigenen Turnier in die Vorbereitung zur kommenden Saison. Hierzu hat sich die Mannschaft als Gegner die BG 74 Veilchen Girls Göttingen, die Rhein-Main-Baskets und die U18-Mannschaft von Sparta Bertrange eingeladen. Das Turnier beginnt um 9.15 Uhr in der Kreissporthalle in der Zeughausstraße.

Göttingen, die eigens zu diesem Turnier 430 km zurücklegen, ist der ehemalige Verein von Headcoach Hermann Paar, der nun die erste Damenmannschaft der Saarlouis Royals betreut. Während der 1. Damenmannschaft des Vereins den Aufstieg in die 1. DBBL gelang, mussten die Veilchen Girls in der Gruppe Nord in den PlayDowns antreten, die sie auf Platz 1 abschlossen. Die Mannschaft, die von Topscorerin Lea Nguyen (Spielerin des Kaders der 1. Bundesliga) angeführt wird, ist im ersten Spiel des Tages Gegner unseres Teams.

Im 2. Spiel treten die Rhein-Main-Baskets gegen Sparta Bertrange an. Die Rhein-Main-Baskets beendeten die letzte Saison in den PlayDowns auf dem 2. Platz. Der Unterbau der Zweitligamannschaft spielte dabei eine deutlich bessere Rückrunde, so dass der Klassenerhalt verdient war. Ihrem Gegner aus dem luxemburgischen Bertrange gelang ein hervorragender 4. Platz in der 1. Liga bei den Cadettes. Geführt wird die Mannschaft von U18-Nationalspielerin Lynn Schintgen.

 Anschließend werden jeweils die Gewinner und Verlierer gegeneinander spielen.

 Der Spielplan:

  1. Spiel:  9:15 Uhr SG Royals Südwest vs BG Veilchen Girls Göttingen
  2. Spiel: 11:00 Uhr Rhein-Main-Baskets vs Sparta Bertrange

Kleines Finale:  13:15 Uhr Verlierer 1 vs Verlierer 2

Finale: 15:00 Uhr  Sieger 1 vs Sieger 2 

Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der Eintritt ist frei. Über eine kleine Spende würden sich die Mannschaft und die Verantwortlichen freuen.

Für die bevorstehende Saison suchen wir noch Unterstützer und Helfer zur Durchführung der Heimspiele und der Auswärtsfahrten. (Meldet euch bitte bei Andreas Edelbluth: 0176-43094842).

Back To Top
Suche